Über mich

Vita

  • Abitur 1992 am Gymnasium Christianeum in Hamburg
  • Ausbildung zum Steuerfachgehilfen von 1992 bis 1995 Arthur Andersen in Hamburg
  • 1994 bis 2000 Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, 1. Staatsexamen im November 2000
  • Von 1997 bis 2001 in Hamburg neben dem Studium selbständig tätig: Betreuung / Unterstützung in der IT für verschiedene Firmen (Clients, Server, Netze, Webseiten, Webhosting)
  • 2001 bis 2005 IT Coordinator für Infrastruktur bei Haarmann Hemmelrath mit den Schwerpunkten Linux/Unix, SAP und Web-Technologien  (z.B. Apache, Squid,  Nagios,  Zope/Plone/ZMS)
  • Gründungs- und bis 2008 Vorstandsmitglied des 2004 im Rahmen der deutschsprachigen Zope User Group gegründeten DZUG e.V.
  • Von September 2005 bis August 2007 Systemadministrator im Schulreferat der Landeshauptstadt München (Schwerpunkt: Linux/FreeBSD, Postfix, Apache, VMWare, Plone CMS, Nagios u.a.)
  • Seit 2005 dazu selbständig in München, Tätigkeitsschwerpunkte: Linux-Server, Zope, Plone, Open-Source, Infrastruktur & Linux Beratung
  • Freier Autor der Zeitschrift iX aus dem Heise Verlag, zuletzt ein Artikel über Plone in der iX 12/05
  • Von September 2007 bis Februar 2013 (Senior) Technical Consultant der heutigen NTT DATA Deutschland, ehem.  Cirquent GmbH in der die F.A.S.T. Gesellschaft für angewandte Softwaretechnologie mbH zum 01.01.2008 aufgegangen ist.
  • Seit März 2013 als Web Operations Engineer / DevOp bei der SWMH Service GmbH (u.a. Süddeutsche.de) tätig

 

Projekte

 

  • Konzeption, Implementierung und Betrieb des zentralen Webservers der Haarmann Hemmelrath Gruppe mit sämtlichen Webseiten. Diese sind mit ZMS auf Basis von Zope realisiert worden.
  • Konsolidierung einer verteilten Squid-Proxy Infrastruktur von ca. 24 dezentralen auf 2 zentrale Squid-Proxy Server am Zentralstandort bei Haarmann Hemmelrath.
  • Konzeption, Implementierung und Betrieb einer Intranetplattform für die IT-Abteilung bei Haarmann Hemmelrath als Projektleiter. Dabei wurde das Open Source CMS Plone auf Basis von Zope eingesetzt.
  • Konzeption und Produkt-Evaluierung einer ECM-Plattform (als Projektleiter eines interdisziplinären Teams) für Haarmann Hemmelrath weltweit. Die weltweit verteilte Infrastruktur mit über 20 Standorten, die Integration des bestehenden SAP R/3 Systems und der vorhandenen Lotus Domino Groupware waren hierbei besonders zu berücksichtigen.
  • Konzeption, Installation und Betrieb von Zope-Servern unter Linux für verschiedene Kunden. Upgrade des CMS Plone inkl. Upgrade von Zope, Implementierung von Caching Mechanismen für Plone-Seiten i.V.m. dem Squid Proxy-Server.
  • Absicherung und Optimierung von vorhandenen Linux-Servern im Hinblick auf das Setup des Basissystems, von Apache, Postfix und verschiedenen anderen Server-Diensten.
  • Implementierung von virtualisierten Linux Servern auf Basis von OpenVZ als Webserver für ZOPE-Basierte Anwendungen und von LAMP Systemen.
  • Betrieb und Optimierung verschiedener dedizierter und virtualisierter Hosting-Server in Verbindung mit der Verwaltungssoftware syscp bzw. dessen Nachfolger froxlor.
  • Installation und Betreuung von Web- und Datenbankservern mit Ubuntu, Debian auf DELL Hardware oder unter VMWARE Server 2.0 und KVM
  • Installation und Betreuung von Oracle Datenbanken in der Version 10g und 11g
  • Implementierung von Monitoringumgebungen mit Nagios und Check_MK
  • Installation und Betreuung von VPNs mit Cisco Routern und Firewalls mit pfSense
  • Evaluierung  von zentralen Logfile-Aggregationsplatformen und Implementierung von des ELK Stack
  • Einführung eines zentralen Konfigurationsmanagements auf Basis von Chef
  • Upgrade von Ubuntu Releases
  • Einführung von Opscode Chef und Erstellung von Kochbüchern inklusive Tests
  • Erstellung von Security-Policies für Online-Systeme
  • …weitere Projekte werden laufend aktualisiert.